top of page

Raclette-Resteverwertung

Zutaten für 3 Personen:

  • 400g Pasta

  • 250ml Sahne

  • 4 Eier

  • 200g Schinken

  • 150g Raclette-Käse

  • 1 Zwiebel

  • 1 Bund Petersilie

  • 1 EL Bratöl

  • Salz, Pfeffer


Zubereitung:


🧀 Pasta in Salzwasser bissfest garen.


🧀 Schinken, Raclette in Würfel schneiden.


🧀 Zwiebel, Petersilie hacken.


🧀 Sahne mit Eiern und Gewürzen verquirlen.


🧀 Bratöl in einer Pfanne erhitzen, Schinken anbraten.


🧀 Zwiebeln mit anschwitzen, Pasta hinzufügen.


🧀 Sofern nicht in einer ofenfesten Pfanne gekocht wurde, Pfanneninhalt in eine Auflaufform füllen und mit Sahne-Eier-Gemisch übergießen.


🧀 Schinkennudeln mit Raclette toppen und bei 200° für 20 Minuten überbacken.


🧀 Auflauf mit Petersilie toppen und servieren.


🧀 Guten Appetit!




3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page